A A A

Die U14-Junioren-Stützpunktspieler des Württembergischen Fußballverbands (wfv) haben in der vergangenen Woche in der Sportschule Ruit an der Stützpunkt-Sichtung teilgenommen. Insgesamt nahmen 22 DFB-Stützpunkte und drei Nachwuchsleitungszentren in Württemberg an der Sichtung in Ruit teil.

Jeder Stützpunkt brachte acht Spieler sowie einen Stützpunkt-Trainer mit. Aus zwei Stützpunkten wurde eine Mannschaft gestellt, die dann jeweils an den drei Tagen gegeneinander antraten. So konnte jeder einzelne Spieler seine Chance nutzen und sich in den Partien von seiner besten Seite zeigen.

Vom 26. bis 28. Juni werden über 100 U13-Junioren zur Stützpunkt-Sichtung an der Landessportschule Ruit erwartet.

 

Foto: wfv

 

Ansprechpartner

Zentrale Auskunft / Anmeldung
Tel: 0711/3484-0
Fax: 0711/3484-147
E-Mail: info@ls-ruit.de
„Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.“
Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.
Weitere Informationen Ok